Crowdsourcing – Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt

Der Wettbewerb hat sich in vielen Branchen, aufgrund von Digitalisierung und Globalisierung, zunehmend verschärft. Unternehmen müssen neue Wege beschreiten, um konkurrenzfähig zu bleiben. Der zunehmende Fortschritt ermöglicht schon heute eine zumeist asynchrone Zusammenarbeit räumlich und geografisch verteilter Akteure. räumliche und zeitliche Grenzen hinter sich lassen, verschaffen Unternehmen und Organisationen einen neuen Zugang zu Arbeitskräften und Ressourcen und bringen einen neuen Grad von Flexibilität hervor. Doch welche Auswirkungen hat Crowdsourcing auf den Arbeitsmarkt? Ist Crowdsourcing das Mittel zur Bekämpfung des Fachkräftemangels? Welche negativen Aspekte bringt Crowdsourcing mit sich?